Meine Beinverlängerung - Verlängerer
   
 
  Home
  News
  That's me
  Beinverlängerung
  Beinverlängerung2
  Entfernungs-OP
  Fotos/Pictures
  Das Verfahren
  Fragen & Tipps
  English
  Verlängerer
  => Adi's OP
  => Nadine's OP
  => Christians OP
  Pro / Contra
  Gästebuch
  Forum
  KONTAKT
  Umfrage
  Links
  Statistik
  Impressum



Hier seht ihr Berichte und Bilder von vielen anderen "Beinverlängerern", die ich im Krankenhaus bzw. in der Praxis kennengelernt habe und die so freundlich waren und mir Fotos und Röntgenbilder zugesendet haben. So erhaltet ihr auch andere Eindrücke und seht die verschiedenen Möglichkeiten einer Beinverlängerung (z.B. Verlängerung durch einen externen Fixateur oder mithilfe von 2 Marknägeln im Ober- und Unterschenkel)!

 

Ina, 17 Jahre alt, aus Dischingen-Demmingen

Verlängerung: Insgesamt ca. 5 cm (linkes Bein)

Art der Verlängerung: vollimplantierbarer Marknagel im Oberschenkel

Kennengelernt: im Krankenhaus Barmherzige Brüder

Kontakt: ina.riegel@web.de

ein Bild

Das ist die Ina, unser Grashüpfer :-) Ina geht es während der Verlängerung so spitze, dass sie schon wieder in Diskos geht, Schuhe kauft und und und ....Hab dich ganz dolle lieb Süße !


ein Bild

Ina's bein direkt nach der Operation, durch die blauen Flecke und ein wenig Blut sieht das ganze schlimmer aus als es eigentlich ist


ein Bild

Ina war von uns die einzige mit blauen Flecken /Bluterguss  Die Schramme auf dem Schienenbein kommt NICHT von der OP *lach*

 nach Abschluss der Beinverlängerung:




Ina's Vorder- und Rückansicht nach einer Verlängerung von 5cm im linken Oberschenkel. Ich finde das Ergebnis einfach spitze, es ist kein Unterschied zwischen den Beinen zu erkennen, das Ergebnis kann sich sehen lassen! Herzlichen Glückwunsch dazu !! :-)


Igor, 30 Jahre alt, aus München

Verlängerung: insgesamt ca. 4 cm (linkes Bein)

Art der Verlängerung:  vollimplantierbarer Marknagel im Oberschenkel (2,3 cm) und ein externer Fixateur im Unterschenkel (1,7 cm)

Kennengelernt: am 26.07.2007 in München im ZEM (Praxis von Dr.Thaller)

Kontakt: carevic77web.de
ein Bild

Das ist der liebe Igor  Danke für die liebe Unterhaltung in der Praxis, da kam einem die Wartezeit gleich viel kürzer vor...


ein Bild

Der externe Fixateur an Igor's Unterschenkel wurde nach ca. 4 Wochen Verlängerung operativ wieder entfernt


ein Bild

Nichts für schwache Nerven: die blauen Drähte gehen durch die Haut direkt in den Knochen! Aber Igor hat mir bestätigt das er keine bzw. wirklich nur kaum Schmerzen hatte!


ein Bild

 

 

Verena, 15 Jahre alt, aus Augsburg


 

Verlängerung: insgesamt ca. 6 cm (linkes Bein)

Art der Verlängerung: vollimplantierbarer Marknagel im Oberschenkel und externer Fixateur im Unterschenkel

Kennengelernt: Montag, 09.07. im Krankenhaus Barmherzige Brüder

Kontakt: verenazerle@gmx.de


ein Bild

Die süße Verena und ich haben so einiges gemeinsam: die innige Freundschaft mit dem Vollstrecker (die Bewegungsschiene), oder die ein oder andere Depri-Laune 

Bin echt froh das ich dich kennengelernt hab, die Telefonate mit dir helfen mir echt ungemein weiter! Freu mich schon dich bald wiederzusehen *knutsch*

 

Ina, 15 Jahre alt, aus Münsingen

 Verlängerung: insgesamt 6,5 cm

Art der Verlängerung: vollimplantierbarer Marknagel im Ober- (4,2 cm) und im Unterschenkel (2,3 cm)

Kennengelernt: am 05.07.2007 im Krankenhaus Barmherzige Brüder

Kontakt: ina@rg-computer-systeme.de
ein Bild

Das ist die süße Ina, mit dir wars echt immer mega lustig im Krankenhaus auch wenn ich nie kapiert habe was zum Teufel eine "Wegge" ist


ein Bild


ein Bild

Auf den beiden Bildern sieht man deutlich Ina's Beinverkürzung von insgesamt knapp 7 cm!


ein Bild

Ina's Bein wenige Tage nach der Operation im Krankenhaus. 




Steven, 19 Jahre alt, aus Hettstedt

 

Verlängerung: 4,9 cm im Unterschenkel

Art der Verlängerung: vollimplant. Marknagel im linken Unterschenkel

Kennengelernt: im Krankenhaus Barmherzige Brüder

Kontakt: Nernstrules@web.de


ca. 3 Monate nach der Operation:









Peter, 20 Jahre alt, aus Bielefeld





Verlängerung: 3,6 cm im rechten Oberschenkel

Art der Verlängerung: vollimplant. Marknagel

Kennengelernt: im Wartezimmer vom ZEM

Kontakt:

Hier ist Peters Bein bereits um 14 mm verlängert



Endlich fertig! Bei insgesamt 36 mm ist die Beinverlängerung abgeschlossen.




Philipp, 19 Jahre alt, aus Kirchheim am Necker





Verlängerung: insgesamt ca. 4 cm im rechten Unterschenkel

Art der Verlängerung: externer Fixateur

Kennengelernt: über meine Hp, also Internet

Kontakt: philipp.beznerweb.de


Philipp und sein Krankenhausbett-Nachbar Marcel



Name des Fixateurs: Ilizarov Ringfixateuranlage mit Taylor Special Frame Prinzip  


 Der Fixateur, der unterm Knie ansetzt und in der Mitte des Unterschenkels aufhört (20 cm lang).


 Insgesamt führen insgesamt 12 Pins in die Knochen (6 große und 6 kleine). Hier ein Bild eines großen Pins.


Im oberen Knochenbereich überwiegen die kleineren Pins. Hier auch schön die Teleskopstreben zu sehen, die täglich verstellt werden müssen.


Im unteren Knochenbereich überwiegen die großen Pins. Bei jedem Verbandswechsel werden die Wunden mit sogenannten Metalline-Pads abgedeckt, die die Heilung beschleunigen sollen (bestehen in der Oberfläche aus Silber).


Hier ist noch die Nahaufnahme von einer der 6 Teleskopstreben zu sehen. Jede bekommt eine Nummer verpasst, die dann täglich nach einem vom Oberarzt erstellten Schema verstellen muss. Bei mir (Philipp) wird das Bein täglich um ca. 0,8 mm verlängert.



Tobias, 20 Jahre alt, aus Hamburg



Verlängerung: insgesamt 5 cm im linken Bein

Art der Verlängerung:
vollimplantierbarer Marknagel im Ober (2 cm) und Unterschenkel (3 cm)

Kennengelernt:
online 

Kontakt:  tobiasnitschke1987@hotmail.com





Das nenn ich mal farbenfroh : Tobis Bein kurz nach der OP...also ich schätze er hat eindeutig gewonnen, so voller Blutergüsse war bisher keiner! Sind ja aber kurze Zeit später sofort wieder weg...

Nadine, 23 Jahre alt aus Franken

und ihre Homepage über den externen Fixateur, zu finden unter www.fixateur-extern.de.tl



Verlängerung: 3 cm im linken Unterschenkel

Art der Verlängerung: externer Fixateur

Operiert: am 23.10. im Krankenhaus Rummelsberg, Schwarzenbruck (bei Nürnberg) von Dr. Ascherl

Kennengelernt: über die HP




vor der Operation


 der externe Fixateur



Nahaufnahme: die 3 Pins vom Fixateur



Das sind die Narben wo sie Nadine die Schraube zum fixieren des Waden- und Schienbeinknochens reingesetzt haben und auch den Knochen nochmals durchtrennt haben!





Robert, 16 Jahre alt aus Garbsen/ Niedersachsen

Verlängerung: 2,4 cm im rechten Oberschenkel

Art der Verlängerung: vollimplantierbarer Marknagel

Operiert: in München, Barmherzige Brüder

Kennengelernt: über die Homepage

Kontakt: killarobbe@gmx.de

Robert hat so gut wie gar keine Schmerzen während der Verlängerung und es traten bis auf einen kleinen Zwischenfall, wo der Nagel sich anfangs nicht ausgefahren hat, keine Komplikationen auf.


Tägliches Traning im Krankenhaus ist Pflicht :-)



Nadine, 18 Jahre alt, aus Dortmund




Verkürzung: 3,2 cm, 0,4 cm davon im Unterschenkel

Operation: am 23. Juni 2008

Kennengelernt: Internet

Kontakt: n.sladek@arcor.de






Hier seht ihr Nadine's Beinverkürzung, die sie im Juni 2008 in München operativ korrigieren lassen hat. Mehr über Nadine findet ihr auf der Unterseite "Nadine's OP"
Insgesamt waren schon 347907 Besucher (1517378 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=